Gemeinderat vom 8. März 2013

SEL 08.03.2013

Statik für Kindergarten

Der Kindergarten Wirbelwind soll einen Anbau bekommen. Das Haller Statikbüro Hartmut Baumann hat den Zuschlag für die Planung bekommen. Mit einem Kostenvorschlag von 10000 Euro lag er etwa 50 Prozent unter dem zweiten Angebot.

Bohrung an Straße

Ein Geologe hat in der letzten Februarwoche vor dem Gasthaus Traube Bohrungen an der Hohenloher Straße vorgenommen. Geprüft werden sollte, ob es das vermutete alte Tonnengewölbe, entstanden bei der ersten Verdohlung des Sperberbachs, gibt, und ob es intakt ist. Die Bohrung ergab, dass der Untergrund mit losem Material und Steinen aufgefüllt ist. Die Gemeinde plant die Sanierung des Sperbersbachkanals. Auch die Ortsdurchfahrt soll erneuert werden. Sie wird 2014 ein halbes Jahr gesperrt.