Gemeinderat vom 5. Februar 2014

TAV 05.02.2014

Spenden angenommen

Einstimmig hat sich der Gemeinderat für die Annahme von Spenden ausgesprochen. Der Kindergarten Wirbelwind erhält von Manfred Müller 120 Euro. Der Tura Untermünkheim steuert 200 Euro bei. Auch die Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim mit 350 Euro und die VR-Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim mit 100 Euro unterstützen den Kindergarten. Die Freiwillige Feuerwehr erhält 300 Euro von Ines Khasani. Für die Grundschule spendet der Tura Untermünkheim wiederum 200 Euro. Für das Elternforum der Grundschule sind Spenden in Höhe von 4557 Euro eingegangen. Zum überwiegenden Teil sind es die Aufwandsentschädigungen der Kursleiter, auf die verzichtet wurde.

Sitzverteilung beschlossen

Für die Gemeinderatswahl am Sonntag, 25. Mai, hat der Rat die zwölf Sitze auf die Teilorte verteilt. Dazu hat er drei Bezirke für die Wahl geschaffen. Im Bezirk I sind Untermünkheim, Obermünkheim, Haagen, Wittighausen, Suhlburg, Lindenhof und Eichelhof vertreten. Auf diesen Bezirk entfallen sechs Sitze. Übrigshausen, Kupfer, Brachbach, Leipoldsweiler und Steigenhaus bilden den zweiten Bezirk, dem drei Sitze zustehen. Wiederum drei Sitze hat Bezirk III, der Enslingen, Gaisdorf und Schönenberg umfasst. Die Wahllokale werden im Rathaus Untermünkheim und den Bürgerhäusern in Übrigshausen und Enslingen stehen.