Gemeinderat vom 22. Februar

SIBA 22.02.2013

Erschließung 2014

Das Kreisplanungsamt hat im Auftrag der Gemeinde einen Planungsentwurf für das Baugebiet Kirchlesäcker II in Mittelfischach ausgearbeitet. Auf der Grundlage dieses Entwurfs befürwortet der Gemeinderat den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan einstimmig. Die Erschließung des Baugebietes ist für 2014 vorgesehen.

Alle Dachformen erlaubt

Entsprechend anderer Bebauungspläne hat der Rat für das Wohngebiet Rohräcker in Oberfischach beschlossen, Bauherren bei der Dachgestaltung freie Hand zu lassen. Auch die Traufhöhe ist nicht mehr fix. Zu beachten ist nur die Gebäudehöhe.

Neue Bauplätze

Im Baugebiet Hinterwiesen in Untersontheim sollen vier Bauplätze entstehen. Der Rat hat das Kreisplanungsamt beauftragt, dafür den Plan zu entwerfen. Ein ökologisches Gutachten wird in Auftrag gegeben.

Bauarbeiten vergeben

Eine Auftrag über 308538 Euro hat die Firma Ebert, Pommertsweiler, erhalten. Es geht dabei um Rohrverlegungen in Obersontheim (Hirtensteige und Schubarthalle), Bauplatzerschließungen in Ummenhofen (Burgmehlstraße) und Herlebach (Haldenäcker) und um eine Straßensanierung in Herlebach (Höhäcker).

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel