Gemeinderat vom 17. Mai 2014

LIP 17.05.2014

Info über Netz

Die Netze BW informierte im jüngsten Gemeinderat über den momentanen Sachstand betreffs Hochspannungsleitung von Kupferzell nach Rot am See (Bericht folgt).

Alle wollen die Zuschüsse

Bürger fragen im Jahr 2014 verstärkt nach Zuschüssen aus dem ELR-Programm. Aus diesem Grund kann die Gemeinde möglicherweise keinen Antrag zur Ortssanierung stellen. Der Bürgermeister wies darauf hin, dass die Zuschusskriterien derzeit überarbeitet werden.

Neuer Jagdpächter

Einstimmig wurde beschlossen, dass Uwe Scheiterlein die Nachfolge seines verstorbenen Vaters für das laufende Jagdpachtverhältnis im Bezirk Döttingen antritt. Die weiteren Jagdpächter Ludwig Etzel und Eberhard Schroff haben ihr Einverständnis erklärt.

Prüfung und Vorschläge

Der Verwaltung wurde bestätigt, dass sie ordnungsgemäß gearbeitet hat, die Arbeitsergebnisse ergaben einen guten Eindruck. Das Landratsamt regte an, den Wasserzins neu zu kalkulieren. Auch die Globalberechnung, das heißt die Neukalkulation der Beiträge, sei angeregt worden. Laut Kämmerer Kluger sei dies mit einem hohen Aufwand verbunden, auch sei die Maßnahme teuer.