Obersontheim Gemeinderat befasst sich mit Baugebieten

SWP 19.02.2013

Der Gemeinderat Obersontheim tagt am Mittwoch, 20. Februar. Unter anderem geht es um die Sanierung der Schubarthalle. Der Gemeinderat tagt ab 19 Uhr im Hospitalgebäude. Nach der Genehmigung des Protokolls und der Bekanntgabe der nichtöffentlich gefassten Beschlüsse der Sitzung vom 25. Januar können Bürger Fragen an Gemeinderat oder Verwaltung stellen. Weiter geht es um den Umbau und die Sanierung der Schubarthalle (Vergaben), die Fremdwasserableitung Hirtensteige, Bauplatzerschließungen in Ummenhofen sowie die Straßensanierung Hohäcker in Herlebach und im Baugebiet Gaukler IV, im Baugebiet Kirchlesäcker in Mittelfischach, im Baugebiet "In den Hinterwiesen" in Hausen sowie im Gewerbegebiet "Stockäcker II". Weitere Themen sind der Bebauungsplan Kirchlesäcker II (Aufstellungsbeschluss); der Bebauungsplan Rohräcker (Satzungsbeschluss), der Standort der digitale Alarmierung der Feuerwehren des Landkreises und sonstiges.