Blaufelden Gemeinde verlängert Gasvertrag mit ENBW

ELS 03.08.2015

Zu günstigeren Konditionen als bisher (5,2955 statt bisher 6,011 Cent pro Kilowattstunde) hat die Gemeinde Blaufelden den Gasliefervertrag mit der ENBW Sales & Solutions GmbH um weitere zwei Jahre verlängert. Der Gemeinderat stimmte dem Verwaltungsantrag zu, bestimmte aber, dass die fällige nächste Verlängerung 2018 allgemein ausgeschrieben wird, was diesmal nicht der Fall war. Bezogen werden derzeit rund 1,1 Millionen Kilowattstunden für die kommunalen Abnahmestellen Bauhof, Rathaus, Schule und Blockheizkraftwerk in der Markthalle. Die Ersparnis liegt bei rund 6000 Euro.