Braunsbach Gemeinde stellt auf LED-Technik um

SWP 14.02.2014

Die Gemeinde Braunsbach will zirka die Hälfte aller Straßenlaternen auf die LED-Technik umrüsten. Das günstigste Angebot legte die GA-Energieanlangenbau Süd aus Ludwigsburg vor. Die Summe beträgt 132555 Euro. Die Straßenbeleuchtung soll Birnen mit 18 und 27 Watt Leistung erhalten. In ihrer Kalkulation geht die Verwaltung davon aus, dass die Kosten für die 27-Watt-Birnen sich nach rund 15 Jahren auszahlen, bei den 18-Watt-Leuchten bereits nach 13 Jahren. Bei der Aufstellung legt die Verwaltung 1643 Brennstunden im Jahr zugrunde.