Geldsegen aus Stuttgart

SWP 04.04.2013

Ziel Mit dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) soll die Entwicklung der Landgemeinden unterstützt werden. Ziel ist es, die Lebens- und Arbeitsbedingungen weiterzuentwickeln, der Abwanderung entgegenzuwirken und den landwirtschaftlichen Strukturwandel abzufedern.

Kreis 27 Städte und Gemeinden im Landkreis Schwäbisch Hall erhalten für 79 Projekte insgesamt rund 3,77 Euro an Fördermitteln vom Land.

Volumen In Baden-Württemberg erhalten 385 Gemeinden Zuschüsse in Höhe von insgesamt 56 Millionen Euro. Durch die Förderung von 835 kommunalen, privaten und gewerblichen Projekten sollen Investitionen in Höhe von 530 Millionen Euro angestoßen werden.