Gehölze auch im Winter erkennen

SWP 09.02.2013

Untermünkheim -

/Braunsbach - Eine pflanzenkundliche Führung zum Thema "Gehölze erkennen im Winter" bietet Karin Öchslen an. "Prägnante Merkmale wie Knospen, Rinde oder Wuchsform, mit denen sich die meisten Gehölze leicht unterscheiden lassen, sind im Winter gut zu sehen", heißt es im Pressetext. Die Blatt- und Blütenknospen würden schon im Spätsommer angelegt und beherbergen die Blätter und Blüten in Miniaturform. Start ist am Sonntag, 17. Februar, um 14 Uhr (bis 15.30 Uhr) am Friedhof Enslingen. Veranstalter ist der Naturschutzbund.