Schrozberg Gäste in Gemeinschaftsausstellung

Diese bemalte Plastik aus Holz stammt von Wilfried Richter. Privatfoto
Diese bemalte Plastik aus Holz stammt von Wilfried Richter. Privatfoto
PM 05.11.2014
Eine Ausstellung des Bartensteiner Kreises wird am Sonntag, 9. November, um 11 Uhr im Foyer des Schrozberger Schlosses eröffnet.

Die Künstlermitglieder präsentieren wieder ein breites Spektrum ihres Schaffens in Malerei und Bildhauerei. Als Gäste begrüßen sie den Fotografen Ulrich Frewel aus Insingen und den in Schrozberg aktuell sehr präsenten Künstler Martin Schwarz aus Bartenstein und Winterthur.

Zu sehen ist auch die Arbeit "Plastiken aus Holz, farbig gefasst" von Wilfried Richter (2014). Er beschreibt die Bedeutung skulpturaler Arbeit in seinem Schaffen so: "Obwohl das figürliche Arbeiten weniger Beachtung erfährt als die Malerei mit spektakulärer Farbgebung, übt die Plastik eine große Faszination auf mich aus. Bei der Auseinandersetzung mit der Gestalt des Menschen in seiner figürlichen Erscheinung bin ich zu einem Abstraktionsverfahren gelangt, bei dem die vorhandenen Gliedmaßen als Bestand der Figur immer radikaler auf kubische Elementarformen zurückgeführt werden, bis hin zu einer blockhaften Zusammenfassung der anatomischen Strukturen. Dabei tritt die Frage nach der Vollständigkeit des menschlichen Körpers in den Hintergrund."Info Die Ausstellung wird am Sonntag um 11 Uhr eröffnet.