Region Führungstrio im Amt bestätigt

Region / PETER HOHL 02.02.2013
Die Hohenloher SPD hat ihr Führungstrio mit Johannes Württemberger und seinen Stellvertretern Caroline Vermeulen und Fritz Rehm im Amt bestätigt.

Die Hohenloher Sozialdemokraten, das wurde beim Kreisparteitag deutlich, haben ein Nahziel: Beim Landesparteitag am 2. März soll die Hohenloher Bundestagsabgeordnete und Wahlkreis-Kandidatin Annette Sawade aus Hall einen guten Listenplatz bekommen. "Wir werden nicht erst zum Parteitag anreisen, sondern schon am Abend vorher, um jede mögliche Stimme für die Annette einzusammeln", versprach Johannes Württemberger. Gemeinsam mit Vermeulen wird der Kreisvorsitzende die Hohenlohe-SPD in Heilbronn vertreten. Württemberger führt die SPD im Hohenlohekreis seit gut zwei Jahren.

Das langjährige Vorstandsmitglied Sigrid Haustein aus Weißbach wurde mit der Willy-Brandt-Medaille, der höchsten Auszeichnung der Partei, geehrt.