Bergbronn Frontal gegen einen Baum geprallt

Bergbronn / POL 21.01.2014

Schwere Verletzungen zog sich ein 57-Jähriger bei einem Unfall zu, der sich am Sonntagmorgen ereignet hat. Der Volkswagen-Fahrer war gegen 7.30 Uhr auf der Landesstraße von Bergbronn in Richtung Crailsheim unterwegs. In einer Rechtskurve kam der Mann mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Hierbei zog er sich trotz des angelegten Sicherheitsgurts schwere Verletzungen zu, die eine stationäre Behandlung in einem Krankenhaus erforderlich machten. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1700 Euro.