Freibadsanierung finanziell gesichert

SIBA 28.04.2015

Vellberg - Die Stadt Vellberg hat vom Land die Förderzusage für die Freibadsanierung erhalten und zwar fast in der beantragten Höhe: Sie kann mit 179920 Euro rechnen, 40 Prozent der Gesamtkosten. Der Sanitärtrakt bekommt ein neues Dach mit neuer Solarthermieanlage, außerdem wird er mit einer behindertengerechten Umkleide und WC ergänzt. Erneuert werden die Mess- und Regeltechnik und die Beckenfolie. Der Gemeinderat stimmte dem Baubeschluss mehrheitlich zu. Petra Schmitt enthielt sich.