Untermünkheim Frau fährt auf: Leicht verletzt

SWP 07.02.2013

Eine 34-jährige Frau ist am Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Aus Unachtsamkeit war sie mit ihrem VW gegen 7.15 Uhr auf der B19 in Untermünkheim auf ein vorausfahrendes Auto aufgefahren. Wie die Polizei mitteilt, hatte die vorausfahrende Fahrerin wegen des Verkehrs anhalten müssen. Dies habe die nachfolgende Fahrerin zu spät bemerkt. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 2000 Euro.

Themen in diesem Artikel