„Die Enttäuschung sitzt tief“, stellt Dominik Schloßstein, Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Schwäbisch Hall, fest.  In den vergangenen Tagen hat er mit zahlreichen Mitgliedern Gespräche geführt. Von circa 700 Parteiangehörigen der CDU im Landkreis Schwäbisch Hall sind 20 ausgetreten.
Auch im Hohenlohekreis, der sogar 820 Mitglieder hat, sind über das Wochenende sieben Austrittserklärungen eingegangen, berichten Christian von Stet...