Fichtenberg Fichtenberg plant für die Tour de Hohenlohe

Fichtenberg / RIF 01.08.2013

Derzeit laufen die Vorbereitungen für die Radveranstaltung Tour de Hohenlohe, die am 7. und 8. September stattfinden wird. Gastgeber ist in diesem Jahr die Gemeinde Untermünkheim: Von hier starten die zwischen 47 und 80 Kilometer langen Rundtouren, hier wird am 7. September das Radlerfest gefeiert.

In Fichtenberg denkt man auch schon ans Planen: Die Gemeinde wird die Tour de Hohenlohe im September 2014 beherbergen. Das hat Bürgermeister Roland Miola kürzlich im Gemeinderat bekannt gegeben. Nun müsse man sich Gedanken zur Unterbringung der Radfahrer machen - voraussichtlich wird die Gemeindehalle zur Verfügung gestellt - und sich zusammen mit den Vereinen ein attraktives Programm für das Radlerfest einfallen lassen, sagte der Schultes.

Die Tour de Hohenlohe wird seit 2007 von Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e. V. veranstaltet und kann dort auch gebucht werden. In der Regel nehmen zwischen 1000 und 1200 Radfahrer daran teil. Gastgeber der letzten Tour war die Gemeinde Fichtenau.