Viele haben sich schon seit dem vergangenen Taubertal-Festival gefragt, welche Besonderheiten die kultige Großveranstaltung im Jahr 2020 zu bieten haben wird - schließlich feiert das Festival dann seinen 25. Geburtstag. Nun haben die Veranstalter bekannt gegeben: Das Taubertal-Festival wird es im kommenden Jahr gleich zweimal geben. Neben der regulären Ausgabe, die wie gehabt am zweiten Augustwochenende auf der Rothenburger Eiswiese stattfindet, gibt es am 1. Februar auch eine Winter-Ausgabe des Festivals in der Stadthalle Creglingen.

Das Winter-Taubertal findet anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Creglinger Pferdemarktes statt. Bestätigte Bands sind Django 3000, Josh und Pottinger. Außerhalb der Stadthalle gibt es zudem einen Außenbereich mit verschiedenen DJs.

Rothenburg ob der Tauber

Diese Bands treten beim Winter-Taubertal auf

Die slowako-bayerischen Musiker von Django 3000 sind schon mehrmals beim Taubertal-Festival aufgetreten und sind ein Garant für schweißtreibende Shows. Nachdem Hits wie „Heidi“ oder „Danz ums Feia“ die Band auch weit über den Weißwurstäquator hinaus bekannt gemacht haben, markiert ihr fünftes Studioalbum „Django4000“ einen neuen Kurs: Musik, die rockiger als bisher daherkommt aber doch die Wurzeln der Freistaat-Gitanos nie verleugnet.

Youtube Django 3000 mit „Wuide weide Welt“

„Josh“ ist ein österreichischer Popsänger und landete 2018 mit „Cordula Grün“ einen Überraschungshit, der ihm die deutsch- österreichischen Chartspitzen und einen tollen Karrierestart bescherte. Mit seinem Debüt-Album „Von Mädchen und Farben“ ist er seit Herbst auf Tour und hat mit „Vielleicht“ seine zweite, vielversprechende Single vorgelegt.

Youtube Josh mit „Cordula Grün“

Die Band Pottinger hat 2019 beim Taubertal-Festival ihr erstes großes Live-Debüt gefeiert und steht für alternative-lastige Rockmusik mit internationalem Charakter. Einflüsse aus Metal, Stoner und Grunge prägen den Sound der Franken. Von der melancholischen Ballade bis hin zur druckvollen Rocknummer ist alles dabei, stets getragen von einer markanten Stimme.

Youtube Pottinger mit „Until I have you again“

Diese (Co-) Headliner sind beim Sommer-Taubertal dabei

Auch das Line Up der Sommerausgabe, die von 7. Bis 9. August stattfindet, wächst. Alle Headliner und Co-Headliner für das gesamte Festival stehen fest: Am Freitag werden Gender Roles, While She Sleeps, Faber, LaBrassBanda und Fettes Brot auftreten.

Am Samstag sind Fiddler’s Green, Leoniden, SDP und AnnenMayKantereit dran.

Und am Sonntag beschließen Clutch, Fever 333, Flogging Molly und Biffy Clyro das Festival.

Der Ticketvorverkauf für die Sommer- und Winter-Edition des Taubertal-Festivals ist in vollem Gang. Auch die begehrten Tageskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich.