Sulzbach-Laufen Ferienprogramm beginnt mit Wasserschlacht

AU 02.08.2013

Das Sommerferienprogramm der Gemeinde Sulzbach-Laufen hat begonnen. Gleich zu Beginn stand eine Wanderung mit der Albvereinsortsgruppe Laufen auf dem Plan. Bei fast tropischen Temperaturen wanderten die teilnehmenden Kinder und das Betreuerteam vom Spielplatz im Kohlwald in einer kleinen Runde um die angrenzenden Bauernhöfe. Unterwegs gab es verschiedene Aufgaben zu erledigen: Ein Mammutbaum musste entdeckt werden und vorgegebene Pflanzen und Gegenstände aus der Natur waren zu sammeln.

Wegen der Hitze ging es schnell wieder zurück zum Spielplatz, wo ein erfrischendes Eis wieder für etwas Abkühlung sorgte. Nach einem Tauziehwettbewerb und dem Einsatz der "Albverein-Mohrenkopfschleuder" war rasch eine lustige Wasserschlacht zugange. Wer nicht aufpasste, bekam schon mal einen ganzen Eimer Wasser übergeschüttet und war pitschenass.

Trocken wurden alle wieder beim Fußballspiel Kinder gegen Erwachsene. Zur Stärkung wurden anschließend Würste und Marshmallows gegrillt. Als kleines Geschenk und zur Erinnerung an diesen heißen, aber schönen Nachmittag durften die Kinder Seifenblasenspiele mit nach Hause nehmen.