FDP-Politiker Friedrich Bullinger wird heute 65

Foto: Archiv/Harald Zigan
Foto: Archiv/Harald Zigan © Foto: Archiv/Harald Zigan
JS 25.07.2018

Friedrich Bullinger, geboren 1953 in Schwäbisch Hall, feiert heute seinen 65. Geburtstag. „Politik darfst du nur machen, wenn du die Menschen magst“, ist ein Satz von ihm, der hängenbleibt – auch nach seinem Rückzug  aus dem Landtag in der vergangenen Woche. Seit 2006 vertrat der promovierte Agraringenieur als FDP-Abgeordneter die Farben Hohenlohes in Stuttgart. In seiner Abschiedsrede gab es immer wieder Standing Ovations für Bullinger. Zum Schluss hatte er Tränen in den Augen. Was nun, Herr Bullinger? Antworten auf diese und andere Fragen gibt er demnächst im großen HT-Interview. Der Vater dreier erwachsener Kinder genießt erst einmal den Sommer im heimischen Garten in Reubach. Im September steht jenseits des Atlantiks ein großes Familientreffen an. Und heute steht das Telefon wahrscheinlich nicht still. Den 65. feiert Bullinger „ganz privat“, wie er sagt, mit seiner Frau. Mit der Tauberbahn, zu deren Erhalt er einst beitrug, fahren die Bullingers nach Miltenberg.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel