Langenburg Fanfarenzug eröffnet Markt am Ostermontag

Ostermontagsmarkt in Langenburg.
Ostermontagsmarkt in Langenburg.
Langenburg / SWP 19.04.2014
Die Stadt Langenburg veranstaltet einen Markt am Ostermontag. Zwischen Schloss und Stadttor wird Krämerware angeboten.

"Langenburg und Ostermontag - eine Kombination, die schon seit vielen Jahrzehnten zusammengeht", heißt es in einer Mitteilung der Langenburger Gemeindeverwaltung. Die Stadt lädt für Montag, 21. April zu ihrem Ostermontagsmarkt ein.

Eröffnet wird der Markt um 11 durch Bürgermeister Wolfgang Class und ein Platz- und Marschkonzert des Spielmanns- und Fanfarenzugs Langenburg. Zwischen Schloss und Stadttor bieten die Händler typische Krämerware, aber auch Gartenprodukte und Kerzen, Schmuck und Handwerk an. Die Langenburger Geschäfte haben an diesem Tag ebenfalls geöffnet.

Seit einigen Jahren werde der Markt am Vorabend (Ostersonntag) durch ein Konzert im Langenburger Philosophenkeller eingeläutet. In diesem Jahr gibt es Gispy Swing mit dem "Gismo-Graf-Trio".

Am Ostermontag verkehrt ein kostenloser Pendelbus zwischen Freibadparkplatz und Stadttor. Weitere Infos und Kartentelefon für das Konzert im Philosophenkeller am Ostersonntagabend unter Telefon (07905) 91218, E-Mail post@langenburg.de.

www.langenburg.de