Es geht sehr eng zu

SWP 16.04.2014

Um Verkehr und Bauarbeiten nebeneinander zu regeln, muss in Autobahnbaustellen die Breite der Fahrspuren verengt werden. Der rechte Fahrstreifen ist häufig etwa drei Meter breit, der linke 2,50 Meter. Zu beiden Seiten müssen Autos 25 Zentimeter Abstand halten. Auf dem linken Fahrstreifen dürfen also maximal zwei Meter breite Autos fahren. Nach Angaben des ADAC sind rund 70 Prozent der Neuwagen breiter als zwei Meter. hei

Keine Rücksicht auf der Autobahn