Oberrot Erinnerungen an Sophie Scholl und Jeanne d'Arc

Die Widerstandskämpferin Sophie Scholl (1921-1943). Archivfoto
Die Widerstandskämpferin Sophie Scholl (1921-1943). Archivfoto
Oberrot / SWP 15.05.2015

Der Förderverein Freier Adelssitz Oberrot eröffnet die Saison im Äskulap-Infozentrum in der Rottalstraße 42 - und zwar am Sonntag, 17. Mai, der als Internationaler Museumstag begangen wird. Beginn ist um 11 Uhr. Um 14.30 Uhr geben zwei Sprecherinnen Einblicke in das Leben von Jeanne d'Arc, der französischen Freiheitskämpferin, und von Sophie Scholl, die als Mitglied der Widerstandsgruppe "Weiße Rose" von den Nazis ermordet wurde. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Die Heilkräuter im Innenhof des Anwesens laden bei Kaffee und Kuchen zum Verweilen ein.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel