Langenburg Englisches Wetter für Prinz Charles - Regen macht n Langenburger Fürst Sorgen

Skeptisch blickt Fürst Philipp zu Hohenlohe-Langenburg auf die Wetterstation im Schloss. Es will einfach nicht wärmer werden. Foto: Andreas Harthan
Skeptisch blickt Fürst Philipp zu Hohenlohe-Langenburg auf die Wetterstation im Schloss. Es will einfach nicht wärmer werden. Foto: Andreas Harthan
AH 25.05.2013

Am Montag kommt mit Prinz Charles berühmte Verwandtschaft aus England, und er hätte seinem Onkel, der schon mehr als vier Jahrzehnte nicht mehr in Langenburg war, Hohenlohe so gerne bei Sonnenschein präsentiert. Aber daraus wird höchstwahrscheinlich nichts. Und auch der geplante Empfang der Gäste aus aller Welt am Montagabend auf der Lindenstamm-Terrasse mit ihrem legendären Blick ins Jagsttal muss ins Schlossinnere verlegt werden, wenn die Temperatur nicht ansteigt.