Schrozberg Else Däuber stellt in Schrozberg aus

PM 10.10.2014
Bilder in Aquarell und Acryl von Else Däuber sind ab Sonntag im Schrozberger Schloss zu sehen. Die Ausstellung wird am 12. Oktober um 11 Uhr eröffnet.

Die in Gerabronn wohnhafte Künstlerin Else Däuber malt seit 1989. Die ständige Weiterbildung im künstlerischen Bereich bei namhaften Künstlern bringen ihr immer wieder neue Erkenntnisse ein. Die Bilder, die ab Sonntag im Schrozberger Rathaus zu sehen sind, vermitteln den Eindruck von der Vielseitigkeit der Malerin. Däuber hat ihre Bilder bereits in zahlreichen Gruppen- und Einzelausstellungen in Hohenlohe und darüber hinaus der Öffentlichkeit vorgestellt. Info Die Öffnungszeiten der Ausstellung im Schrozberger Rathaus: Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr, montags bis mittwochs von 13.30 bis 16.30 Uhr, donnerstags von 13.30 bis 18 Uhr, sonntags von 14 bis 17 Uhr.