ELR-Zuschüsse im Altkreis Schwäbisch Hall

SWP 19.04.2014

Zuschuss Insgesamt fließen 928320 Euro für 22 Projekte ins Haller Land:

Braunsbach (6 Projekte) 236220 Euro

Bühlertann (2 Projekte) 36850 Euro

Ilshofen (4 Projekte)

137620 Euro

Mainhardt (2 Projekte) 50050 Euro

Rosengarten (4 Projekte) 138330 Euro

Untermünkheim (2 Projekte) 256050 Euro

Wolpertshausen (2 Projekte) 73200 Euro

Anträge Das Landratsamt rechnet im Sommer 2014 erneut mit einer Ausschreibung des ELR-Programms. Anträge müssen voraussichtlich wieder bis Ende September bei den Rathäusern vorliegen. Kommunen können darüber hinaus auch andere Förderprogramme nutzen, beispielsweise die Programme der städtebaulichen Erneuerung, Leader und Melap sowie verschiedene Wettbewerbe des Landes zur Aktivierung innerörtlicher Potentiale. Im Haller Landratsamt gibt Auskunft: Brigitte Spriegel, Telefon (0791) 7557259.

"Mehrwert fürs Dorf"