Schrozberg Einbrecher richten hohen Schaden an

Schrozberg / SWP 20.02.2016

Einbrecher haben am Donnerstag in Schrozberg ihr Unwesen getrieben. Sie drangen in dem südlich der Schule gelegenen Wohngebiet in zwei Wohnhäuser ein. Im einen Fall habe man die Tatzeit auf den Zeitraum zwischen 18.30 und 21.50 Uhr eingrenzen können, berichtet die Polizei, im zweiten Fall waren die Täter zwischen 19.30 und 20.45 Uhr zugange. Sie verschafften sich Zugang zu den Gebäuden, indem sie ein Kellerfenster beziehungsweise eine Terrassentür gewaltsam aufwuchteten. Gestohlen wurden überwiegend Schmuck und Bargeld, aber auch ein i-Pad sowie ein Stereomischpult der Marke Dynacord. Außerdem richteten die Einbrecher durch ihr brachiales Vorgehen Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro an. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge, die am Donnerstagnachmittag oder auch bereits an den Tagen davor im Siedlungsgebiet beobachtet wurden, nimmt die Polizei in Crailsheim unter der Telefonnummer 07951/4800 entgegen.