Ilshofen Ehrung für BüEck und Betz

Die Ortsvorsteher Manfred Betz und Ingrid Büeck hören auf.
Die Ortsvorsteher Manfred Betz und Ingrid Büeck hören auf. © Foto: Kern-Kalinke
CLAK 29.09.2014

In Ruppertshofen und Obersteinach gibt es einen Wechsel bei den Ortsvorstehern. Ingrid Büeck und Manfred Betz hören nach zehn Jahren auf. Seit 2004 waren beide im Amt, begleiteten die bauliche Entwicklung ihrer Ortschaften, kümmerten sich um allerlei kleine Dinge und gratulierten Jubilaren. Ortsvorsteherin Ingrid Büeck war 20 Jahre lang im Ortschaftsrat von Ruppertshofen. Bei Manfred Betz in Obersteinach kamen 30 Jahre zusammen.

Bürgermeister Roland Wurmthaler dankte beiden für ihr langjähriges, ehrenamtliches Engagement und die gute und angenehme Zusammenarbeit mit der Verwaltung und bei den Ortsvorstehern untereinander. Als Nachfolger von Ingrid Büeck in Ruppertshofen wurde Martin Heynold gewählt. In Obersteinach folgt Detlef Ziegler auf Manfred Betz. Otto Messerschmidt in Unteraspach und Klaus-Dieter Ziegler in Eckartshausen bleiben weiterhin im Amt.