Drei Aufführungen im Juli - Vorverkauf läuft

SWP 13.03.2014

Handlung Während die reiche Bauerstochter Burgl und der arme Knecht Toni füreinander geschaffen sind, hat der Vater von Burgl ganz andere Pläne. Sie soll einen reichen Bauern heiraten. Der Vater ist nicht umzustimmen, aber vielleicht der reiche Bauer? Eine List soll die wahre Liebe zusammenführen.

Karten Der Vorverkauf läuft über die Gemeinde Braunsbach, Schreibwaren Kobald und die Ticketshops des Haller und Hohenloher Tagblatts in Schwäbisch Hall und Crailsheim.

Termine Das Stück "Jungferngift" ist am Samstag, 19. Juli, sowie Freitag und Samstag, 25. und 26. Juli, zu sehen. Beginn: jeweils um 20.30 Uhr auf der Kulturinsel in Braunsbach.

www.theater-in-braunsbach.de

Genmais: Breite Ablehnung