Wolpertshausen Diskussion um Pflanzenschutz

 
  © Foto:  
Wolpertshausen / SWP 16.02.2016

Zum 63. Baden-Württembergischen Pflanzenschutztag wird für den heutigen Dienstag von 10 bis 15 Uhr in die Mehrzweckhalle in Wolpertshausen eingeladen. Organisatoren sind das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, das Regierungspräsidium und das Landwirtschaftliche Technologiezentrum Augustenberg. Unter anderem geht es um die Bekämpfung des Ackerfuchsschwanzes und des Rapserdflohs. Landwirte und sonstige Interessierte sind eingeladen.