Regen ab Mittag, mit 90 prozentiger Wahrscheinlichkeit. Das sagt die populäre Wettervorhersageseite Wetter.com vorher. Zwar wird es demnach nicht ganz so sehr abkühlen (bis auf 16 Grad Celsius in der Nacht auf Sonntag). Doch ab etwa zwölf Uhr soll es bis in die Nacht regnen, wenn auch nicht stark. Begleitet wird der Regen von schwachem Wind. Mit 21 Grad Celsius werde kurz vor Mittag der Temperaturhöhepunkt erreicht.

Tagsüber durchgehend bewölkt

Proplanta, ein Dienst für Landwirte, sagt 22 Grad Celsius für neun Uhr voraus. In der Nacht soll es demnach etwa auf 15 Grad Celsius abkühlen. Die Plattform sagt den Regen etwas später voraus: Erst ab 18 Uhr ist die Regenwahrscheinlichkeit bei 80 Prozent. Es soll nur wenig regnen.

Beide Dienste sagen den ganzen Tag über einen komplett bewölkten Himmel voraus. Nach den Warnungen des Deutschen Wetterdiensts (DWD) bleibt der letzte Festival-Tag von Unwettern verschont.

Das könnte dich auch interessieren: