Kirche wird saniert Die Vellberger Martinskirche wird saniert

Die Martinskirche auf der Stöckenburg in Vellberg wird saniert. Über die Glücksspirale hat die Gemeinde 100.000 Euro von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz erhalten.
Die Martinskirche auf der Stöckenburg in Vellberg wird saniert. Über die Glücksspirale hat die Gemeinde 100.000 Euro von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz erhalten.
© Foto: Sigrid Bauer
Die Martinskirche auf der Stöckenburg in Vellberg wird saniert. Über die Glücksspirale hat die Gemeinde 100.000 Euro von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz erhalten.
Die Martinskirche auf der Stöckenburg in Vellberg wird saniert. Über die Glücksspirale hat die Gemeinde 100.000 Euro von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz erhalten.
© Foto: Sigrid Bauer
Die Martinskirche auf der Stöckenburg in Vellberg wird saniert. Über die Glücksspirale hat die Gemeinde 100.000 Euro von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz erhalten.
Die Martinskirche auf der Stöckenburg in Vellberg wird saniert. Über die Glücksspirale hat die Gemeinde 100.000 Euro von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz erhalten.
© Foto: Sigrid Bauer
Die Martinskirche auf der Stöckenburg in Vellberg wird saniert. Über die Glücksspirale hat die Gemeinde 100.000 Euro von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz erhalten.
Die Martinskirche auf der Stöckenburg in Vellberg wird saniert. Über die Glücksspirale hat die Gemeinde 100.000 Euro von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz erhalten.
© Foto: Sigrid Bauer
Die Martinskirche auf der Stöckenburg in Vellberg wird saniert. Über die Glücksspirale hat die Gemeinde 100.000 Euro von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz erhalten.
Die Martinskirche auf der Stöckenburg in Vellberg wird saniert. Über die Glücksspirale hat die Gemeinde 100.000 Euro von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz erhalten.
© Foto: Sigrid Bauer
Die Martinskirche auf der Stöckenburg in Vellberg wird saniert. Über die Glücksspirale hat die Gemeinde 100.000 Euro von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz erhalten.
Die Martinskirche auf der Stöckenburg in Vellberg wird saniert. Über die Glücksspirale hat die Gemeinde 100.000 Euro von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz erhalten.
© Foto: Sigrid Bauer
Die Martinskirche auf der Stöckenburg in Vellberg wird saniert. Über die Glücksspirale hat die Gemeinde 100.000 Euro von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz erhalten.
Die Martinskirche auf der Stöckenburg in Vellberg wird saniert. Über die Glücksspirale hat die Gemeinde 100.000 Euro von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz erhalten.
© Foto: Sigrid Bauer
Die Martinskirche auf der Stöckenburg in Vellberg wird saniert. Über die Glücksspirale hat die Gemeinde 100.000 Euro von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz erhalten. Arnolf Hauber, Deutsche Stiftung Denkmalpflege, Pfarrer Volker Adler, Christoph Grüber, Lotto Baden-Württemberg, Kirchenpfleger Timo Schmidt und Architektin Sabine Kronmüller (von links).
Die Martinskirche auf der Stöckenburg in Vellberg wird saniert. Über die Glücksspirale hat die Gemeinde 100.000 Euro von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz erhalten. Arnolf Hauber, Deutsche Stiftung Denkmalpflege, Pfarrer Volker Adler, Christoph Grüber, Lotto Baden-Württemberg, Kirchenpfleger Timo Schmidt und Architektin Sabine Kronmüller (von links).
© Foto: Sigrid Bauer
Vellberg / 20. September 2019, 17:08 Uhr
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.