Rosenberg Die Mitarbeiter von Freesmile machen jedes Fahrrad passend

Mit dem Kunstmodell eines menschlichen Beckens wird den Kunden anschaulich erklärt, wie der Radfahrer am besten auf dem Sattel sitzt. Privatfoto
Mit dem Kunstmodell eines menschlichen Beckens wird den Kunden anschaulich erklärt, wie der Radfahrer am besten auf dem Sattel sitzt. Privatfoto
Rosenberg / AB/PM 05.03.2014
Ein Fahrrad muss passen wie ein Paar Schuhe. Dann ist auch gewährleistet, dass man Spaß am Radfahren hat. Dieses Thema ist der Kernpunkt des Fahrradgeschäftes Freesmile aus Rosenberg.

Durch computerunterstützte Anpassungs- und Vermessungssysteme ist es Ingo Rupp und seiner Mannschaft möglich, dem Radfahrer sein Fahrrad optimal auf seine Bedürfnisse anzupassen.

Das vorhandene Rad wird genauso angepasst wie ein Neurad. Egal ob der Profi schneller werden will, der Alltagsradler mehr Komfort oder der Freizeitbiker einfach Spaß möchte. Auch wer Schmerzen beim Radfahren hat, ist in dem 1996 in Rosenberg gegründeten Geschäft genau richtig.

Zum perfekt angepassten Fahrrad bietet Freesmile auch das nötige Zubehör, Bekleidung und Radservice an. Diverse Seminare, Touren und Radreisen sind ebenso fester Bestandteil und gehören zur Philosophie des Geschäftes.

Ingo Rupp und sein Team bringen zur Gesundheitsmesse im Crailsheimer Hangar einen Großteil ihrer Ausrüstung mit, darunter ein Sitzknochen-Vermessungssystem für den optimalen Sattel, die computerunterstützte Körpervermessungsanlage zur optimalen Anpassung des Fahrrades sowie eine große Auswahl an Sätteln.

Info Telefon 0 79 67 / 70 13 04, Internet www.freesmile.de

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel