Interview Die Gesprächspartner

Crailsheim / SEBU 29.01.2013
Marc Friedrich und Matthias Weik kennen sich seit dem Kindergarten. Friedrich studierte "Internationale Betriebswirtschaftslehre" und war einst selbst in der Finanzbranche beschäftigt.

Weik arbeitete für einen großen deutschen Automobilkonzern und absolvierte einen berufsbegleitenden Masterstudiengang. Gemeinsam betreiben sie eine Vermögensberatung in Göppingen. Regelmäßig referieren sie an Volkshochschulen.

Fritz Vogt führte jahrzehntelang die kleinste Bank Deutschlands in Gammesfeld. Er gilt als "letzter Jünger Raiffeisens", als antikapitalistischer Banker.

Seit 2007 ist er im Ruhestand.