Fichtenberg Die Frauen der ersten Stunde geehrt

KR 15.02.2013

Unter den Gästen des Jubiläumsempfangs zum 40-jährigen Bestehen des Landfrauenvereins Fichtenberg waren auch neun Frauen, die am 8. Februar 1973 den Verein in der Rottalgemeinde gegründet haben. Der Verein ehrte sie mit Ehrennadeln und Urkunden - nämlich: Margarete Bär, Lotte Adamietz, Erika Ende, Inge Kunz, Helga Köger, Erika Munz, Ottilie Noller, Martha Rottenbiller und Ruth Wied (sie sind auf dem Bild oben zusammen mit Vorsitzender Monika Heinz zu sehen). Die Gründungsfrauen Maria Kühnle, Lore Feucht, Elfriede Grau und Klara Kiesel konnten an der Jubiläumsfeier nicht teilnehmen.