Seit August sind die Zahlen rückläufig, aber nach wie vor gilt: Kaum ein Staat ist so sehr von der Corona-Pandemie betroffen wie Peru. 880.000 Infizierte und rund 34.000 Todesfälle werden gemeldet. Matthias „Matze“ und Sonja Schüttler aus Hengstfeld leben und arbeiten dort, und vieles, was d...