Nach Aufforderung des Landes Baden-Württemberg werden im Zentralen Impfzentrum Rot am See und im Kreisimpfzent­rum Wolpertshausen unverzüglich die Impfungen mit dem Astrazeneca-Impfstoff gestoppt. Das hat das Landratsamt am späten Montagnachmittag mitgeteilt. „Der Entschluss von Bund und Land, diese Impfungen zu stoppen, erfolgt aufgrund einer aktuellen Empfehlung des Paul-Ehrlich-Instituts“, schreibt die Pressestelle des Landratsamts. I...