Vellberg Christen in Syrien und Nordkorea

SWP 12.02.2014

Zu Veranstaltungen über verfolgte Christen lädt die Organisation Open Doors am Sonntag, 16. Februar, nach Großaltdorf ein. Im Gottesdienst um 9.30 Uhr in der Bartholomäuskirche spricht Roland Rößler über "Die Macht des Gebets - Christen zwischen den Fronten in Syrien." - "Sie werden meine Zeugen sein - Christen in Nordkorea" heißt es um 14.30 Uhr im Gemeindehaus. Die evangelische Kirchengemeinde lädt ein. Open Doors ist ein überkonfessionelles internationales Hilfswerk, das in über 50 Ländern verfolgten Christen hilft.