Michelbach Chefarzt spricht über Knochenschwund

Michelbach / SWP 08.03.2014

Die Kreislandfrauen und die AOK veranstalten einen Vortragsabend am Donnerstag, 13. März. Der Chefarzt für Unfallchirurgie und Orthopädie im Haller Diak, Dr. Dieter Richter, referiert über Osteoporose (Knochenschwund) und osteoporosebedingte Brüche. Insbesondere wird Richter auf die Probleme bei Knochenschwund eingehen. Zudem erläutert Richter auch die Behandlungsmöglichkeiten und gibt Vorsorgetipps. Der Vortrag im Michelbacher Feuerwehrmagazin fängt um 19.30 Uhr an. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel