Das war knapp: Martin Keller-Combé unterlag am 28. März mit 16 Stimmen Unterschied im zweiten Wahlgang. Für ihn ist der Abstand zum Wahlsieger Franz Novák ein „gefühltes Unentschieden“. Nach dem ersten Wahlgang lag er noch mehr als 100 Stimmen hinter dem Polizeibeamten. Nun bekommt der Dipl...