Bürgermeister Rosengarten Jürgen König nimmt Abschied

Jürgen König im Jahr 1988
© Foto: privat
Jürgen König im Jahr 1996
© Foto: privat
Jürgen König im Jahr 2004
© Foto: privat
Jürgen König im Jahr 2012
© Foto: privat
Jürgen König im Jahr 2018
© Foto: privat
Johannes van Bergen, Geschäftsführer der Stadtwerke Schwäbisch Hall, und Jürgen König, Bürgermeister der Gemeinde Rosengarten (von links) unterzeichnen den Vertrag
© Foto: Gemeinde Rosengarten
Öffentlich rechtliche Vereinbarung für Gruppenklärwerk Biberstal wird unterzeichnet (OB Hermann-Josef Pelgrim, Jürgen König und Wolfgang Binnig
© Foto: Thumi
Erster Baggerbiss, Mockel'scher Kindergarten, Rosengarten-Westheim, Erweiterungsbau, Bürgermeister Jürgen König, Bagger
© Foto: Marc Weigert
Erster Baggerbiss, Mockel'scher Kindergarten, Rosengarten-Westheim, Erweiterungsbau, Bürgermeister Jürgen König, Bagger
© Foto: Marc Weigert
Einweihung des neuen Kocherstegs (finanziert mit Spenden in Höhe von 32.561 Euro) zwischen Wilhelmsglück und Michelbach - Gemeinde RosengartenJürgen König (Bürgermeister Rosengarten), Gebhard Gentner (Prokurist Stadtwerke Schwäbisch Hall) Uttenhofen
© Foto: Thumi
Grundsteinlegung Feuerwache der Gemeinde Rosengarten - Bürgermeister Jürgen König - Freiwillige Feuerwehr - Zwischen Uttenhofen und Westheim
© Foto: Marc Weigert
Haus der Bildung, ehemalige JVA, Eröffnung, Tag der offenen Tür. Bürgermeister Jürgen König beobachtet die Eröffnungsveranstaltung durch Gitter, schwedische Gardinen, Gefängnis
© Foto: Marc Weigert
Freilichtspiele-Empfang, Rathaus, Premiere, Premierenempfang, Der Kirschgarten, Freilichtspiele FLS; Rosengartens Bürgermeister Jürgen König und Freiherr Arnulf von Eyb im Gespräch
© Foto: Marc Weigert
Handel / Gewerbe präsentiert sich - Westheim, Uttenhofen, Rieden, Sanzenbach - Jürgen König, Bürgermeister Rosengarten - Oldtimer Saurer 2SC
© Foto: Thumi
Bürgermeister Jürgen König ging im Anzug mit einem herzhaften Sprung "baden". Stadtwerke Geschäfts-führer Johannes van Bergen sagte für diesen Sprung spontan eine Spende über 1.000 Euro für einen guten Zweck zu. (Freibad Rieden 75. Jubiläum)
© Foto: Manfred Löffler
Richtfest Seniorenwohnanlage Rosengarten-Westheim, Westheim Rosengarten, Handwerk Arbeitsmarktbericht Arbeitsmarkt Handwerker Bürgermeister Jürgen König
© Foto: Marc Weigert
Rosengarten Kinderfasching 2,Bürgermeister Jürgen König als Polizist
© Foto: Arslan, Ufuk
Spende Pro Humanitas, Jürgen Rodau, Bürgermeister Jürgen König, Rosengarten
© Foto: Norbert Acker
Marcel Schulz (Martkleiter), Bürgermeister Jürgen König, Volker Deroni (Expansion) , Stephan Segger ((Verkaufsleiter)
© Foto: Thumi
Bürgermeister Jürgen König (Rosengarten), Werner Dörr (Michelbach/Bilz) und Wolfgang Binnig (Michelfeld) wollten spontan helfen. Daher haben Sie so viel Geld zusammengenommen wie sie als Bürgermeister ohne Gemeinderatsbeschluss nehmen können: 7000 Euro. „Es ist eine Spontanreaktion“, sagt König über die Fahrt der drei Rathausschefs am Freitagnachmittag nach Braunsbach. Im Vergleich zu den Schäden, die sie erblicken, sei der Betrag „eher symbolisch“. Weitere Hilfen könnten folgen, sofern der jeweilige Gemeinderat das will. Die drei Bürgermeister sagten vor Ort auch materielle Hilfe zu. So könnten zum Beispiel die Werkhöfe der Kommunen das von der Unwetterkatastrophe gebeutelte Braunsbach unterstützen. Tob
© Foto: Privat
Clown und Bürgermeister: Jürgen König kommt persönlich auf die Bühne des Dorfgemeinschaftshauses, um sich bei Capitoni für den lustigen Abend zu bedanken.
© Foto: Beatrice Schnelle
Richtfest Seniorenwohnanlage Rosengarten-Westheim, Westheim Rosengarten, Handwerk Arbeitsmarktbericht Arbeitsmarkt Handwerker Bürgermeister Jürgen König
© Foto: Marc Weigert
s
© Foto: UFUK ARSLAN
Rosengarten / 20. Juli 2019, 00:00 Uhr

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.