Ich persönlich habe so gut wie keine Kontakte mehr zur Außenwelt, was durch Corona noch begünstigt wird“, sagt Margret Greber mit trauriger Stimme. Sie sitzt auf dem Sofa in ihrem Wohnzimmer und hat ihre Katze auf dem Arm. „Nur mein Kater Max leistet mir tagsüber Gesellschaft, nach Feieraben...