Brauer-Ei glänzt mit Kronkorken

SWP 17.04.2014

Bei der Kunsthandwerksausstellung im bayerischen Pocking bestaunte Johann Wegmann aus Langenburg das Brauer-Ei, das von der Organisatorin Angela Lang 2012 gefertigt worden war. Ein monumentales Ding, einen Meter hoch, mit einem Umfang von 2,10 Metern, beklebt mit 2500 Kronkorken von 18 Brauereien. Privatfoto