Leukershausen Besucher stehen auf Apfelsaft

Leukershausen / HOF 22.01.2013

Von Kreßberg in die weite Welt: Die sortenreinen Apfelsäfte schmecken den Besuchern der CMT in Stuttgart ebenso wie den Besuchern der Grünen Woche in Berlin. "So etwas gibts bislang noch nicht auf dem Markt. Da staunten vor allem die Messeteilnehmer aus den Obstregionen", erzählt Reinhold Kett. Probiergläser von acht Sorten Apfelsaft, darunter Wettringer, Jakob Fischer und Boskop, hat er an Besucher ausgeschenkt. Und die trafen den Geschmack des internationalen Publikums, das nicht nur kartonweise Säfte kaufte, sondern sich außerdem für das dahinter stehende Streuobstkonzept der Gemeinde interessierte. "Die Idee, aktiven Naturschutz zu betreiben, die alten Sorten zu erhalten und gleichzeitig einen Nutzen für die Menschen der Region daraus zu ziehen, kam in Stuttgart und Berlin gut an", so Kett.