Obersontheim Bernd Schulz feiert Betriebsjubiläum

Obersontheim / SWP 25.08.2014

Seit 25 Jahren arbeitet Bernd Schulz bei dem Unternehmen Kärcher. Der Obersontheimer kam im August 1989 als Schweißer zu Kärcher in das Werk Obersontheim. Der gelernte Kessel- und Behälterbauer war zunächst in der Fertigung von Feldduschen, Heizgeräten und Feldküchen tätig. Er unterstützte zeitweise das Rohrlager im Werk Illingen und die Vormontage von gewerblichen Hochdruckreinigern in Winnenden. Heute arbeitet Bernd Schulz in der Schweißerei und fertigt komplexe Rahmen aus Stahl, etwa für Wasseraufbereitungsanlagen oder Heißwassermodule.