Rosengarten Beim Dorffest leben Traditionen wieder auf

SWP 13.09.2013
In Uttenhofen wird an diesem Wochenende, 14. und 15. September, groß gefeiert. Zur ersten urkundlichen Erwähnung des Rosengartener Ortsteils wird nach langer Pause wieder ein Dorffest veranstaltet.

Die Uttenhofener Dorfgemeinschaft ist seit Wochen intensiv mit der Vorbereitung des Dorffestes beschäftigt. Vereine, Landfrauen, Verwaltung und Bürger arbeiten Hand in Hand. Als Ort der Feierlichkeiten, die unter dem Stichwort Sichelhenket zusammengefasst werden können, ist die Scheune von Friedrich Schukraft in der Unterdorfstraße in Uttenhofen ausgewählt. Aufgeführt wird auch ein Bändertanz. Der Erntewagen wird im Mittelpunkt stehen. Mit dabei sind aus Uttenhofen der Männergesangverein Liederkranz, der Schützenverein, die Maibaumfreunde, die Landfrauen, die Wanderfreunde; aus Tullau der Gesangverein Frohsinn und die Dorfgemeinschaft sowie die Landfrauen Raibach, Hohenholz und Sanzenbach. Das Dorffest beginnt am Samstag um 19 Uhr mit dem Fassanstich. Es spielt AcoustasoniXs. Sonntag geht bei beim Familientag ab 10 Uhr mit einem Gottesdienst im Grünen, Bändertanz, mittelalterlichen Spielen für Kinder und dem Einzug des Erntewagens weiter.