Ein bislang unbekannter ist nach einem Bankraub in Kupferzell am Morgen auf der Flucht. Das teilte die Polizei Heilbronn auf Twitter mit. Sie warnt ausdrücklich davor, Anhalter mitzunehmen.

Der Mann hat gegen 8 Uhr Donnerstagfrüh die Volksbank in der Marktstraße überfallen. Ob eine Bild einer Überwachungskamera veröffentlicht werden könnte, werde derzeit geprüft, so eine Sprecherin des Polizeipräsidiums Heilbronn.

Schwäbisch Hall

Fahndungsaufgebot reduziert – Hubschrauber abgezogen

Anfangs fahndete ein Großaufgebot der Polizei und ein Hubschrauber nach dem Täter. Inzwischen sind diese Polizeikräfte reduziert worden und der Helikopter abgezogen. Jetzt erhoffen sich die Beamten Hinweise aus der Bevölkerung.

Täterbeschreibung und Bitte um Hinweise

Sie beschreibt den Täter so:

  • etwa 1,60 - 1,70 Meter groß
  • schwarzes T-Shirt
  • graue Jogginghose
  • Zwei blaue Ledertaschen

Beim Überfall habe der Mann ein Tuch vor dem Mund gehabt. Ob er gesprochen hat, kann die Pressestelle im Moment nicht sagen. Hinweise erbittet sie unter der Telefonnummer 07940/9400.

Das könnte dich auch interessieren:

Unfall in Michelfeld Baum schrammt stehendes Auto

Michelfeld