Mainhardt Bankberater stellt Zahlverfahren vor

Mainhardt / SWP 06.06.2013

Der neue Vorstand des Handels- und Gewerbevereins Marketing Mainhardt hat seine erste Sitzung abgehalten. Es wurden Aufgaben verteilt und Arbeitsgruppen für erste Aktivitäten festgelegt. Kurzfristig angeboten wird ein Fachvortrag über Sepa (Single European Payment Area), die neue einheitliche EU-Richtlinie. Dadurch werden bisherige Zahlungsverfahren zum Februar 2014 abgelöst. Bei Sepa geht es darum, den Zahlungsverkehr zwischen Euro-Ländern einheitlichen Verfahren und Standards zu unterwerfen. Ein Fachberater der Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim wird Sepa vorstellen. Wie der Marketingverein schreibt, werden sich vor allem für Vereine und Firmen gravierende Änderungen im Lastschriftverfahren ergeben. Der Vortrag findet am Donnerstag, 13. Juni, ab 19.30 Uhr im Hotel Löwen in Mainhardt-Stock statt. Eingeladen sind Vereins- und Firmenvertreter und Privatpersonen. Eintritt frei.