Landkreis Bäume fällen oder sichern

Landkreis / SIBA 07.10.2014

Um die Verkehrssicherheit zu erhöhen, fordert der Bund, dass Hindernisse am Rand von Straßen wie Bäume und Mauern beseitigt oder etwa mit Leitplanken gesichert werden. Das gilt auch für Kreisstraßen, für die der Landkreis Schwäbisch Hall zuständig ist. Die Landkreisverwaltung hat, wie die Mehrheit der Kreisräte jüngst im Ausschuss für Umwelt und Technik äußerte, wenig Verständnis für diese Richtlinie. Sie hätten in der Praxis sowohl Umweltbelange als auch die Verkehrssicherheit im Auge gehabt. Zu hohe Geschwindigkeit und Alkohol seien die Hauptursachen für Unfälle, Bäume in der Regel nicht das Problem, so die Meinung unter den Räten.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel