Ilshofen Auszeichnung für langjährige Mitgliedschaft

SWP 16.01.2014
Der Posaunenchor Ruppertshofen hat ein langjähriges Mitglied in seinen Reihen: Otto Kurz bekam für 50 Jahre eine Urkunde und Ehrennadel.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft im Posaunenchor Ruppertshofen wurde Otto Kurz geehrt. Gottfried Gronbach vom evangelischen Jugendwerk Blaufelden überbrachte Grüße von Landesposaunenwart Ulrich Nonnenmann und überreichte eine Urkunde des Jugendwerks Württemberg sowie die goldene Ehrennadel für langjährige Bläser. Dies schreibt Ingeborg Neber in einer Mitteilung.

Gronbach lobte das Engagement von Otto Kurz und verband dies mit der Hoffnung, dass er dem Chor noch lange treu bleibe. Er hob hervor, dass sich Otto Kurz zu seinem 60. Geburtstag ein neues Instrument angeschafft habe - andere dächten in diesem Alter ans Aufhören. Das Spielen im Posaunenchor sei eine generationenübergreifende Arbeit, in der Jung und Alt gemeinsam musizieren. Das Repertoire reiche von klassischen Bläsersätzen über Choräle bis hin zu modernen Stücken aus der Rock- und Popszene. Gronbach lobte in diesem Zusammenhang auch die Bläserarbeit des Posaunenchors Ruppertshofen im Speziellen. Die Adventskonzerte des Chors mit seinem breiten musikalischen Repertoire seien ein Ohrenschmaus für die Zuhörer.