Was für ein ungewohntes Bild: Zwar noch mit Abstand, aber meist ohne Maske stehen zirka 50 Menschen im Innenhof der Akademie für Landbau und Hauswirtschaft in Kupferzell und unterhalten sich. Etliche begrüßen sich mit Handschlag – begleitet mit der Bemerkung, dass dieser Gruß nun Gott sei Dank wieder möglich ist. Darauf geht auch Gotthard Wirth, der Erste Landesbeamte des Hohenlohekreises, in seiner Rede ein: Für ihn ist es die erste Pr...